Home Events Wenn Technik heilen hilft – Mediziner zwischen Webtherapie, Apps und Wearables

23 november 2016

Wenn Technik heilen hilft – Mediziner zwischen Webtherapie, Apps und Wearables

Die Entwicklung im Gesundheitsbereich geht weg von akuter Patientenversorgung hin zu einer abgestimmten, patientenzentrierten Behandlung. Von daher benötigen Ärzte, Krankenhäuser und pflegerische Einrichtungen für die neue digitale medizinische Arbeit einen genauen Plan, um den Schritt in die vernetzte Welt mit Wearables, Devices und Apps erfolgreich zu meistern. Wie gelingt eine Webtherapie? Welche Sensorik kann wie für Patienten und Anwendungen eingesetzt werden? Wie ist der richtige Umgang mit getrackten Patientendaten? Und in welcher Form können die Vitalparameter anschließend in den Praxis- oder Krankenhausprozess verarbeitet werden?

Diesen und weiteren spannenden Fragen und Aspekten zur »heilenden Technik« und »tragbaren Gesundheitsvorsorge« wollen wir uns in der Vortrags-Session unseres 7. inHaus-Forums, das wir gemeinsam mit Medecon Ruhr und der Stiftung Gesundheit veranstalten, widmen. Der anschließende Workshop-Part der Veranstaltung gibt den Teilnehmern zudem die Möglichkeit, Herausforderungen, Probleme, Ideen und Lösungsansätze direkt anzusprechen, in interdisziplinärer Runde praxisnah zu diskutieren und Entwicklungskonsortien anzubahnen.

Fraunhofer-inHaus-Zentrum , Forsthausweg 1, 47057 Duisburg
gratis

static

Fraunhofer-inHaus-Zentrum
Forsthausweg 1
47057 Duisburg

Health Valley Partners

RSS 2.0